timmchen_schreibt

Textfetzen und Schriftstücke

Buchvorstellungen

Deutlich mehr als nur eine Handvoll Bücher stellen wir zu jedem Thema beim Bücher-Plausch vor. Eine kleine Auswahl besonderer Schmankerl erhaltet ihr hier. Aktuell:

Michelle Obama - "Becoming"

Bücher-Plausch September 2020 "Biographien - Vielseitigkeit des Lebens

Immer noch auf den Bestsellerlisten zu finden und als politische Stimme Amerikas zu hören, wecken das Buch und die Frau dahinter Andreas Neugier. Sie beginnt zu lesen … und ist begeistert. Dieses Buch kann beschäftigen, anrühren und zum Weiterdenken anregen. Michelle Obama erzählt vom Spagat zwischen Familie und Politik, von Wertvorstellungen und deren Prüfung durch das Leben, von der Liebe zu ihren Herzensmenschen und zu ihrem Land. Man bekommt Einblicke in ein Haus, das man sonst nur von außen sieht. Der Schreibstil ist sehr flüssig, unauffällig, wenig bildhaft, leicht zu lesen. Gleich im Vorwort wird deutlich, dass Michelle Obama, eine nicht nur hochintelligente, sondern auch lebenskluge Frau ist. Wenn sie nämlich schreibt, dass die Frage, was ein Kind einmal werden will, fragwürdig ist. Denn mit dem Prozess des Werdens würde man doch nie fertig. Besonders gefesselt in dem Buch haben Renate die Schilderungen rund um die Wahl von Obama, aber auch die angeheizte Atmosphäre, als Osama bin Laden endlich gefangen wurde. Dass Poetry Slams im Weißen Haus stattfanden, hätte sie sich vorher nie vorstellen können. Ein weiterer Pluspunkt des Buches ist die absolut ehrliche und nicht beschönigende Schilderung aller Geschehnisse und Hintergründe.

Andrea Wulf - "Die Abenteuer des Alexander von Humboldt"

Bücher-Plausch September 2020 "Biographien - Vielseitigkeit des Lebens

Drei Bücher hatten wir uns über Humboldts Entdeckungsreisen vorbestellen lassen, um in der Buchhandlung gemütlich zu schmökern und dann eine Wahl zu treffen. Diese Wahl ist uns sehr leicht gefallen! Anlässlich des 250. Geburtstags des Naturforschers erzählt die Journalistin Andrea Wulf Humboldts Reisetätigkeit in ungewohnter Form. Skizzen von Pflanzen, Kartenausschnitte und Tagebuchaufzeichnungen bereichern die in Text und Bildern dargestellte Forschungsreise. Ein Eye-Catcher, ein Lieblingsbuch, ein Abenteuer.